Bugs

Aus PianMC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgenden Bugs sind bekannt und können momentan nicht behoben werden. In den meisten Fällen besteht jedoch eine Alternativlösung, um das Ausnutzen dieser Fehler umgehen zu können. Jeglicher Missbrauch und Ausnutzen der Fehler werden bestraft. Der Fehler wurde vor Urzeiten von AbgezocktLP entdeckt und ausgenutzt.

Kisten-Trichter-Bug[Bearbeiten]

Leider ist es möglich, aus einer geschützten Kiste mit einem Protection Schild daran, mit Hilfe von Trichtern Items herauszusaugen. Dies funktioniert, da ein Protection Schild nur den Zugang eines Spieler auf eine Kiste blockiert.

Trichter-Bug-Lösung[Bearbeiten]

  • Dieser Fehler kann ganz einfach umgangen werden, indem als erstes eine Doppelkiste platziert wird und unter dieser geschützte Öfen platziert werden. Damit wird verhindert, dass ein Trichter unter die Kisten gesetzt werden kann. Auch allfällige Trichterloren können nicht mehr unter die Kisten gelangen.
  • Alternativ kann das Protection Schild für die Kiste auch gleich unter die Kiste platziert werden und verhindert so ebenfalls das Platzieren von Trichtern unter der Kiste.

Trichter-Bug-Verfolgung[Bearbeiten]

Bei auffälligem Klauen, also wenn es jemand sieht oder Blöcke fehlen, so wird vom Serverteam aus eine Verfolgung eingeleitet. Dies bedeutet in den meisten Fällen einen Warn. Ebenfalls wird innerhalb ein paar Minuten versucht, die Items ausfindig zu machen. Das Serverteam verfügt über genug administrative Mittel, um den Täter ausfindig zu machen.

Chatfehler[Bearbeiten]

Für Chatfehler, die hier nicht aufgelistet sind, kann eine Nachricht auf Discord geschrieben werden und wir versuchen die Textausgabe zu beheben.

Farbfehler[Bearbeiten]

Einige Nachrichten haben fälschlicherweise ein nicht angepasstes Chatformat. Die meisten dieser Nachrichten können von uns nicht verändert werden und bleiben deshalb so.

Item ID[Bearbeiten]

Fälschlicherweise werden teilweise neue eindeutige IDs erstellt. Bereits vorhandene wie etwa die von den Spawnern sollten jedoch ihre Gültigkeit beibehalten.

Tabfehler[Bearbeiten]

Gelegentlich kann es dazu kommen, dass die Farben und Ränge nicht mit den korrekten Namen übereinstimmen. Dabei ist dies jedoch nur Piano zu melden, der dies kurz korrigiert. Es handelt sich dabei nämlich nicht um einen Bug, sondern um einen Fehler, den Piano kurz manuell beheben kann.

Archivfehler TAB repeat[Bearbeiten]

Einmal war es so, als ein neues Plugin noch ein Fehler hatte, dass die Prefixes sich ständig wiederholten.[1]

Pingfehler[Bearbeiten]

Es ist momentan nicht möglich, den aktuellen Ping eines Spieler zu berechnen.

Ping-Lösung[Bearbeiten]

  • Um den Ping herauszufinden empfehlen wir einen Speedtest.
  • Ist sich ein Spieler nicht sicher, ob er eine aktive Verbindung mit dem Server hat, so kann trotzdem der Befehl /ping genutzt werden. Es erfolgt eine Ausgabe im Chat, dass dies momentan nicht funktioniert, aber der Spieler über eine funktionierende Internetverbindung verfügt.
  • Eventuell befindet sich in der Tabliste eine Angabe zum aktuellen Ping.

Discord-MC-Rang[Bearbeiten]

Es kann teilweise zu unbekannten Rangentzügen auf Discord kommen.

Discordrang-Lösung[Bearbeiten]

In den meisten Fällen sollte eine erneute Verknüpfung das Problem beheben. Notfalls könnte auch ein Admin auf Discord, den Rang manuell setzen. (vgl. Discord#MCver

Rangentzug[Bearbeiten]

Aufgrund des Temporärprinzips kann es vorkommen, dass plötzlich Ränge entfernt werden. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um den Ablauf des Ranges. Entfernen Teammitglieder einen Rang absichtlich, so wird dies meist kommuniziert oder andersweitig klar gemacht.

Rangentzug-Lösung[Bearbeiten]

  • Die beste Möglichkeit nachzufragen, warum der Rang entfernt wurde ist, auf Discord im Kanal #raenge-rollen eine nette Nachricht an das @Server-Team (vgl. Discord#Mention) zu schicken.
  • Ist sich ein Spieler sicher, dass der Rang nur abgelaufen ist, so kann auch ein Ticket erstellt werden und in diesem Ticket mit Erwähnung des ingame Namens sowie des gehabten Rangs gebeteten werden, den Rang wieder verlängert zu bekommen.

Allfällige Protection-Fehler[Bearbeiten]

Sollte es einmal der Fall sein, dass ein Grundstück oder eine Region nicht korrekt protectet ist, so ist dies umgehend zu melden.

Protection-Fehler-Verfolgung[Bearbeiten]

Jegliches Griefing von Offiziellen Bauwerken und anderen Gebäuden, welche zwar nicht in der Liste sind aber trotzdem eine wichtige Stellung auf dem Server haben, werden von Serverteams Wegen verfolgt. Das Serverteam verfügt über genug administrative Mittel, um den Täter ausfindig zu machen.

Protection-Fehler-Lösung[Bearbeiten]

Sollte es doch einmal zu einem Grief kommen, so kann in den meisten Fällen, das zerstört mit wegen Commands wieder rückgängig gemacht werden. Dies ist aber trotzdem mit Arbeit verbunden und wird dem Täter teuer zu stehen kommen - oft mit Warns oder Bans, auch Item- und Geldpfändungen sind möglich.

Namensänderung[Bearbeiten]

  • Durch eine Namensänderung kann es sein, dass Protectionschilder nicht mehr funktionieren. Gelegentlich kann es auch dazu kommen, dass ein Spieler keine Rechte mehr auf ein Grundstück bzw. eine Protectete Region hat.
  • Durch eine Namensänderung kann es sein, dass auf einer Voteseite mehrfach gevotet werden kann. (Eigentlich werden Mehrfachvotes mit der gleichen IP bei den Voteseiten blockiert, Fehler liegt also eher nicht auf PianMC Seite)

Versions-Fehler[Bearbeiten]

Da sich diverse Plugins, Systeme, Schaltungen und Steuerungen zum Teil nicht auf der gleichen Minecraft Version wie der Server befindet, kann es zu Fehlern kommen. Diese Fehler werden voraussichtlich nicht behoben, ausser die Funktionen werden zwingendermassen benötigt und können nicht andersweitig umgangen werden.

Boot-Fehler / Schiff-Fehler[Bearbeiten]

Spieler, die nicht mit der aktuellen Serverversion online sind, können die Erfahrung machen, dass Boote nicht funktionieren. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Version 1.8 eine grundlegend andere und ältere Steuerung für Boote verwendet.

Versions-Fehler-Lösung[Bearbeiten]

In den meisten Fällen wird eine alternative Möglichkeit gefunden, den Fehler zu umgehen. Dies bedingt teilweise einen kleinen Mehraufwand, an welchen man sich aber durchaus schnell gewöhnen kann.

Versions-Join-Kick[Bearbeiten]

Vereinzelt kann es dazu kommen, dass Spieler aus misteriösen Gründen gekickt werden mit der Meldung "Remotehost[...]". Da hilft meist ein Update auf die aktuelle Serverversion.

Invclear[Bearbeiten]

Hallo zusammen...

Aufgrund verschiedener interner Umstellungen, kann es dazu gekommen sein, dass die Spielerinventare, sowie die Enderchests gelöscht worden sind! Wenn dies bei dir der Fall ist, melde dies bitte mit einem Ticket oder auf Discord und melde auch gleich, welche Items du gerne erstattet haben möchtest. Schick uns doch eine Liste mit den Items in Form eines Paste- oder Hastebins (hastebin.com)


Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und wünschen weiterhin viel Spass auf unserem Server.

Tipp: Verstaue deine Items immer sicher in einer schützten Truhe auf dem Server. Als zusätzlichen Schutz ummantelst du die Kiste mit Öfen, welche du auch protectest (http://s.PianMC.tk/protect)[2]

Kisten sind Enderchests[Bearbeiten]

Aufgrund eines Konfliktes zwischen der Version 1.13 und den vorherigen besteht der Fehler, dass Kisten (inkl. Doppelkisten) als Enderchests angezeigt werden können. Dies liegt daran, weil Kisten in der Version 1.13 direkt nebeneinander platziert werden können und vorher nicht. Enderchests können jedoch auch schon in früheren Versionen beliebig nebeneinander gesetzt werden. Der Fehler ist jedoch ausschliesslich grafisch - es sieht also nur so aus wie eine Enderchest - die Funktion bleibt erhalten.[3]

  • Neben dem Enderchestfehler kann es auch dazu kommen, dass die Kisten transparent erscheinen und nicht sichtbar sind, auch nicht nach einem Chunkreload. Aber auch hier sollte die Funktionalität nicht beeinträchtigt sein.

Schwimmen in der 1.13[Bearbeiten]

Die Version 1.13 hat eine wichtige Neuerung, die es erlaubt, schneller und besser zu schwimmen. Aufgrund der Serverversion 1.13 aber durch ProtocolSupport, was ja andere Versionen joinen lässt, die noch nicht schnell schwimmen können, ist das Schwimmen bis auf weiteres in allen Versionen veraltet und noch nicht auf die neue Version angepasst.

Commands[Bearbeiten]

Da sich Piano vor allem mit dem Möglichkeiten der Version 1.8.8 auskennt, sind die meisten Commandblock- und Redstoneschaltungen für diese Version ausgelegt. Bis zur Version 1.12 haben diese in der Regel auch ohne grössere Probleme funktioniert. Es wurde herausgefunden, dass sich die Commands mit der Version 1.13 grundlegend geändert haben. Deswegen ist es sehr gut möglich, dass viele Schaltungen nicht mehr funktionieren. Es ist momentan nicht geplant, dass diese Schaltungen repariert werden.

Commandblöcke bearbeiten[Bearbeiten]

Commandblöcke zu bearbeiten ist nur möglich, wenn man im Gamemode 1 ist, OP hat und der Client die gleiche Version wie der Server hat.

Items[Bearbeiten]

Aufgrund der neueren Serverversion werden einige Items in tieferen Versionen nicht korrekt angezeigt.

GUIs[Bearbeiten]

In den GUIs können Fehler auftreten, da eventuell noch alte Einstellungen von früheren Versionen vermerkt sind. Diese werden nach und nach oder bei einer Meldung korrigiert.

Vanilla Fehler[Bearbeiten]

  • Amboss
  • Seerosen

Bei Ambossen und Seerosen kann es dazu kommen, dass der Spieler von Minecraft wegen zurückgebuggt wird.

Slimes[Bearbeiten]

In Vanilla existieren spezielle Slimechunks. Um diese zu finden kann eine Website verwendet werden: https://s.pianmc.tk/rivival-slimes

Wiki Fehler[Bearbeiten]

  • Im Wiki kann es dazu kommen, dass fälschlicherweise Fehlerseiten angezeigt werden oder die URL nicht korrekt weitergeleitet und angezeigt wird.
  • Bei der Bearbeitung mit einem mobilen Gerät ist es leider praktisch immer so, dass angezeigt wird, dass die Bearbeitung nicht gespeichert werden konnte, da die Seite bereits von einem "anderen" User bearbeitet wurde. In den meisten Fällen ist dies aber ein Fehler und die Bearbeitung wurde gespeichert.
  • Aufgrund von SPAM wurde ein Captcha eingeführt, welches nicht immer richtig zu funktionieren scheint. -> DomainException

Website Fehler[Bearbeiten]

  • Manche alte Seiten von früher sind absichtlich nicht mehr verfügbar.

Einzelnachweise[Bearbeiten]