Pianos Mathprojekt

Aus PianMC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Piano muss für ein Schulprojekt eine These aufstellen und diese anhand von verschiedenen Tests versuchen zu beweisen oder zu widerlegen.

Das schriftliche Dokument für den Auftrag inkl. den Berechnungen wurde geschrieben.

Wie du mitmachen kannst

Ich würde mich freuen, wenn auch du ein paar Daten liefern könntest. Erstelle für deine Daten doch bitte einen neuen Artikel oder erstelle hier eine Unterseite wie Pianos Mathprojekt/Piano2
Ich habe bei meinem Fischerplatz eine kleine Schutzmauer eingerichtet. Für jeden Spieler der bei meinem Experiment mitmacht, oder teilweise auch pro Fischertag oder so, habe ich eine eigene Kiste erstellt, wo alle Sachen abgegeben werden müssen. Als Belohnung kann etwas ausgehandelt werden. Eventuell oder wahrscheinlich die Sachen die geangelt wurden, NACHDEM sie in die Statistik eingetragen wurden. Jeder Teilnehmer erhält von mir eine Angel, die entweder Glück des Meers III enthält oder Haltbarkeit X. [1]

Belohnungen

Wünsche

These

Angelexperimentthese

  • Nullhypothese
    • Ich behaupte, die Wahrscheinlichkeiten im Minecraft Wiki sind korrekt
  • Alternativhypothese
    • Die angegebenen Wahrscheinlichkeiten sind falsch und überschreiten einen Toleranzbereich

Die Nullhypothese geht davon aus, dass es keinen Unterschied zwischen Stichproben oder Stichprobe und Gesamtheit gibt.
Die Alternativhypothese geht von einem Unterschied aus.[2]

Routenberechnungthese

  • Nullhypothese
    • Google Maps berechnet den Weg für mich korrekt und hat sich meinem Verhalten angepasst
  • Alternativhypothese
    • Google Maps berechnet die falsche Zeit und hat sich nicht meinem E-Bike angepasst

Gamepedia Angaben

Bitte konsultiere zu diesem Zweck das offzielle Minecraft Wiki: https://minecraft-de.gamepedia.com/Fischerei

Daten

Angelexperiment

  • Die Rohdaten in Tabellenform sind online unter dem Kurzlink https://s.pianorailways.tk/pmp-daten abrufbar.
  • Medien (Fotos und Videos) die dem Versuch dienen sind online unter dem Shorty Link https://s.pianorailways.tk/pmp-medien verfügbar.
  • Ich mache das Experiment nur mit einer normalen Angel und mit einer Angel mit Glück des Meeres III. Die Verzauberungen I und II berücksichtige ich nicht, da ich befürchte, dass dort keine grossen Unterschiede zu finden sein werden würden.

Google Maps

  • Auch diese Daten habe ich in der gleichen Tabelle, jedoch auf einem anderen Blatt vermerkt.
  • Als Quellen verzeichne ich bei diesem Experiment einen Direktlink zu der Google Maps Strecke die ich manuell eingegeben habe und die aufgezeichnet Runtastic Tour mit dem Fahrrad
  • Ich berücksichtige teilweise den genauen Weg nicht, da es nicht geht, weil schon zu viele Wegpunkte verändert wurden, der Weg gar nicht existiert oder es zu aufwändig würde, da eine Tour meistens sehr lang ist.

Erste Erhebung

Bei der ersten Erhebung habe ich leider nicht auf die Reihenfolge des Fangguts geachtet. Dies sollte jedoch keinen Einfluss haben. Die Daten habe ich mit dem Handy aufgenommen mit einer Stoppuhr erhoben. In der Tabelle sind diese Daten von hinten nach vorne notiert, weil das Video in der Liste von oben nach unten aufgenommen wurde. Die Daten können aber ganz einfach sortiert werden. Die Werte in Sekunden wurden auf ganze Sekunden abgerundet

Rohdaten I

Fanggutaufzeichnungen I
Fische 54
Schätze 2
Trödel 4

(Zu den Fischen zähle ich auch die Muschel / Schnecke und Kugelfische) (Zum Trödel gehört hier der Faden, Schuhe (2) und Zombiefleisch) (Schätze sind hier ein Verzauberungsbuch und ein Nametag)

Arten

Folgende Dinge zeichne ich auf:

  • Zeit bis zum Fang
  • Art des Fischs
  • Art des Fangs überhaupt
    • Fisch
    • Trödel
    • Schatz

Schwierigkeiten

  • Da ich das Experiment auf dem Server durchgeführt habe, kam mir alle paar Minuten ClearLagg in die Queere und ich musste eine kurze Pause einlegen.
  • Klickt man zu früh oder zu spät auf Angel einziehen, missglückt dieser Zug, diese habe ich nicht gezählt.

Fehlermöglichkeiten

  • Versuch wurde im Creative Mode durchgeführt
  • Auf dem Server sind mehrere Versionen auf der Clientseite möglich.

Wie viel Einfluss diese zwei Dinge haben, ist unklar.

  • Es kann kleine Abweichungen von maximal drei Sekunden geben bei der Zeitmessung, da die Angel eingezogen werden muss, auf dem iPhone die Runde gedrückt werden muss und die Angel erneut ausgeworfen werden muss.
  • Ein Verpassen des richtigen Zeitpunkts des Angeleinzugs verdoppelt in etwa die benötigte Zeit für einen Fang.
    • Ich werde die Anzahl "Ausreisser" gegen oben berücksichtigen und vermerken.
  • Wie ich gesehen habe, spielt sogar das Wetter einen Einfluss.

Einzelnachweise

  1. http://prntscr.com/lmrbd5
  2. Wandtafel 19.11.2018