Spielehallen

Aus PianMC
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu den Spieler-Shops gehören auch Spielanlagen, die von Spielern gebaut wurden. Es kann natürlich auch Spielehallen geben, die vom Serverteam gebaut wurden und für alle zugänglich sind. Diese würden jedoch vollautomatisch funktionieren.

Regeln[Bearbeiten]

Spieler haben das Recht, eine Spielehalle zu eröffnen, in welchen Items, Geld oder andere Dienstleistungen zu gewinnen sind.

  • Zu den Spielehallen können auch Quizrunden gehören.
  • Die Chancen müssen klar ersichtlich sein.
  • Die Spielehallen können diverse Arten haben.
    • Spielautomaten
    • Spielfelder
    • Wettbewerbe
    • etc.
  • Ein Spiel muss für jede Partei fair sein!
  • Auch die Funktionsweise eines Spiels muss klar ersichtlich sein.
  • Betrug sowie Missbrauch wird geahndet!
  • Die Gewinne sind auszuzahlen!
  • Werden die Gewinne nicht sofort ausbezahlt, so ist auch eine Auszahlung in Form von Gutscheinen (am besten ein signiertes Buch vom Spielehallenbesitzer) möglich.
  • Selbstverständlich dürfen auch hier keine anderen Regeln verletzt werden!
  • Selbstverständlich sind auch die Steuern zu beachten.


  • Wenn möglich ist Buch über die Benutzung der Spielhallen zu führen. Vor allem die Ein- und Ausgaben sollten festgehalten werden. Dies kann auch automatisch mit Redstonekreisen geschehen.
    • Für Statistiken bietet sich das Wiki perfekt an.
    • Alternativ kann auch ingame ein Buch oder ähnliches erstellt werden.
    • Es wird nicht empfohlen, Informationen zum Server, ausser Dinge wie Passwörter, lokal und nicht im Wiki oder auf anderen PianMC Auftritten zu speichern.

Schriftliche Infos[Bearbeiten]

Jegliche Informationen zu allem rund um eine Spielehalle ist am besten im Wiki niederzuschreiben

  • Es ist auch möglich, alle Informationen auf Schilder zu schreiben, welche dann von Piano oder so ins Wiki abgetippt werden.
  • Auch Bücher sind eine Möglichkeit, welche anschliessend digitalisiert werden können.

Einzelnachweise[Bearbeiten]